AH-Ausflug nach Wertheim

2951Beim AH-Ausflug 2011 ging es zunächst mit dem Bus nach Miltenberg, wo die Teilnehmer zunächst mal bestens versorgt wurden. Die Organisatoren hatten es beim improvisierten Frühstück vor Ort an nichts fehlen lassen.

Frisch gestärkt konnte man so das Schiff besteigen und auf dem Flussweg Richtung Wertheim fahren …

Nach der Ankunft in Wertheim hatte man genügend Zeit die historische Altstadt zu erkunden. So stand auch die Besichtigung der Kirche unter fachkundiger Führung auf dem Programm – und auch das leibliche Wohl wurde natürlich keineswegs vernachlässigt.

Nachdem sich die Teilnehmer ausgiebig gestärkt hatten, und der Spaß natürlich auch nicht zu kurz kam, war der Wissensdurst aber noch nicht ganz gestillt.

Nach einer kurzen Wanderung ging es unter fachkundiger Führung auf die Burg – oder besser gesagt auf das, was davon noch übrig ist, da diese nur teilweise erhalten ist.

Mit dem Bus ging es nach der Besichtigung weiter nach Beckstein, wo bei einem guten Abendessen, dem ein oder anderen Glas Bier oder Wein und guter Stimmung ein gelungener Tag ausklang.

Herzlichen Dank an der Stelle noch mal an die Organisatoren.

  • Comments
Comments are closed.
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
DFB-Aktionstag auf dem Minispielfeld

Auf dem Minispielfeld fanden sich wieder zahlreiche Jugendliche ein um an dem Aktionstag des DFB teilzunehmen. Und es war auch...

Schließen