Verabschiedung unsers Spielers Nico Limbach

* 19. November 2018 *

Das letzte Heimspiel des Jahres 2018 bestritt man bei frostigen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein gegen den Tabellenführer. Die Rollenverteilung vor Beginn der Partie war klar, doch der SCA wollte dem Favoriten unbedingt das Leben so schwer wie möglich machen und ein Bein stellen.
Bevor die Partie begann, musste man sich bedauernswerterweise von Allrounder Nico Limbach verabschieden. Ihn zieht es beruflich nun fest in die Universitätsstadt Greifswald und er bestritt an diesem Tag sein letztes Spiel für den SCA!

Die Abteilungsleiter Ralf Erhard und Uli Gramlich bedankten sich bei Nico für seinen jahrelangen und treuen Einsatz für den SC Amrichshausen und überreichten ihm das traditionelle SCA Trikot sowie ein SCA Badehandtuch.
Auch das Redaktionsteam bedankt sich bei Nico Limbach für seinen vorbildlichen Einsatz für den SCA.

Besonders bemerkenswert zu erwähnen ist seine Reise im Zug von Greifswald nach Igersheim um am entscheidenden Relegationsspiel im Jahre 2016 teilzunehmen und nach dem Spiel direkt wieder zurückzufahren.
Aber Nico weiß dass eine Tür für ihn in Amrichshausen immer offen steht.

Wir wünschen dir lieber Nico alles Gute für deinen weiteren Lebensweg.

  • Comments
Comments are closed.
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Brauereibesichtigung Franken Bräu Riedbach

* 16. November 2018 * 48 Personen des SC Amrichshausen trafen sich am Freitag den 16. November 2018 zur gemeinsamen...

Schließen