„EL CLASSICO“

* 29. AUGUST 2017 *
Am Sonntag den 27.08.20117 traf sich die SC Amrichshausen „Traditionself“ mal wieder um gegen die Reserve zu spielen. Wir traten mit einem verjüngten Team an und wollten der Reserve bei wunderschönem Fußballwetter ein Bein stellen.

Erstmals liefen wir mit unseren neuen Trikots in den Vereinsfarben schwarz-orange auf. Hierzu bedanken wir uns recht herzlich bei unserem Sponsor der Frankenbräu-Riedbach Brauerei Krauss.

Von Anfang an war es ein ausgeglichenes Spiel in dem die Reserve-Mannschaft zwar mehr Spielanteile hatte und Feldvorteile besaß, aber die Traditionsmannschaft die taktischen Anweisungen sehr gut umsetzte. Wir standen in der Defensive sehr eng, so dass wir den Spielfluss der Reserve nicht aufkommen ließen und diese es in ihrer Not oft mit weiten Bällen versuchten, die die gutstehende Abwehr problemlos abfangen konnte. In der Offensive gelangen ein paar schöne Spielzüge, die jedoch nicht konsequent abgeschlossen wurden. So gingen beide Mannschaften mit einem gerechten 0:0 in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit verflachte das Spiel ein wenig, dies war dem Wetter und den vielen Wechseln geschuldet. Die Reservemannschaft konnte letztlich einen ihrer Konter zum glücklichen 1:0 vollenden. Kurz vor Schluss hatte Chris durch einen schnellen Konter die Chance zum Ausgleich, jedoch ging der Lupfer knapp am Tor vorbei, so dass das 1:0 auch das Endergebnis war.

Fazit: Wir konnten der Reservemannschaft über die gesamte Spielzeit mit einem sehr guten Spiel Paroli bieten, wobei die Reserve mit etwas Glück das Spiel für sich entscheiden konnte.

Leider hat sich unser Spieler Andreas Gnann ohne Einwirkung des Gegners schwer verletzt. Auf diesem Wege wünschen wir ihm eine gute und problemlose Genesung und gute Besserung.

Es spielten:

Andreas Gnann, Dieter Helwig, Ali Wirth, Werner Hügel, Hannes Gleiter, Wolfgang Schmelzle, Alexander Max,

Roland Schneider, Chris Devicentis, Tobias Rudolph, Markus Manz, Ralf Erhardt, Gebhard Ruck.

  • Comments
Comments are closed.
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Saisonstart des SCA – endlich geht´s wieder los!

* 25. AUGUST 2017 *

Schließen